Jobs & Karriere E-Mail 0231/91 23 33 - 0 Anfahrt Kanzlei Facebook Instagram Twitter

Berechnung der Restnutzungsdauer eines Mietobjekts

Entgegen der Ansicht des Fiskus sind auch Wertgutachten nach der Immobilienwertverordnung zur Ermittlung der Restnutzungsdauer eines Mietobjekts geeignet.

Wertgutachten, in denen die Restnutzungsdauern von Mietobjekten nach der Immobilienwertverordnung (ImmoWertV) berechnet werden, knnen der Ermittlung der AfA zugrunde gelegt werden knnen. Mit dieser Entscheidung hat sich das Finanzgericht Mnster gegen das Finanzamt gestellt, das Gutachten nicht anerkennen wollte, weil es die krzere Nutzungsdauern weder durch technischen Verschlei noch aus wirtschaftlichen Grnden glaubhaft gemacht hat, sondern lediglich mathematische Ermittlungen enthlt. Das Urteil sttzt sich auf ein Urteil des Bundesfinanzhofs, nach dem jede Methode fr die Ermittlung der Restnutzungsdauer zulssig ist, die einen angemessenen Schtzungsrahmen liefert. Auch wenn das Urteil rechtskrftig ist, hat das Bundesfinanzministerium seither Richtlinien fr den Nachweis einer krzeren Restnutzungsdauer erlassen, die strengere Vorgaben an ein Gutachten stellen.

 
[mmk]
 
StBV Logo
StBK Logo
Logo - Digitale Kanzlei DATEV
DATEV Logo
suf-dtmd 2024-03-03 wid-69 drtm-bns 2024-03-03